Was ist eine Kirche?

Was das Wort "Kirche" bedeutet

"Kirche" kommt von dem griechischen "kyriakon"= dem Herren (=kyrios, gemeint: Jesus Christus) Zugehöriges. Das Wort bezeichnet

  1. das christliche Gotteshaus
  2. die hierzu gehörenden einzelnen christlichen (Orts-)Kirchen.
  3. die weltweite Christenheit, wie sie in den ökumenischen Bekenntnissen der Kirche bekannt und definiert wird:  "Wir glauben an ... die eine, heilige, allgemeine, apostolische Kirche" (EG 805 Glaubensbekenntnis von Nizäa)

In jeder anderen Bedeutung und jedem anderen Zusammenhang wird das Wort "Kirche" irreführend, d.h. meist: in betrügerischer Absicht, mißbraucht.

 Die Dudenredaktion schreibt zum Wort Kirche:

      Kirche: Die Benennung des Gotteshauses, die schon früh auch auf die christliche Gemeinschaft übertragen wurde, ist aus spätgriech. kyrikón „Gotteshaus“ entlehnt. Griech. kyrikón ist eine Vulgärform des 4. Jh.s für älteres kyriakón eigentlich „das zum Herrn gehörige“ (ergänze ‚Haus’), eine Substantivierung des Adjektivs kyriakós „zum Herrn (griech. kýrios) gehörig“ Das Wort wurde wahrscheinlich im Rahmen der Bautätigkeit der konstantinischen Epoche im Raum Trier entlehnt und breitete sich von dort aus: ahd. kiricha, chirihha, mhd. kirche, asächs. Kirika, aengl. cirice (engl. Church). Die nord. Sippe von schwed. kyrka stammt aus dem Westgerm. (Aus: Duden „Etymologie“ Herkunftswörterbuch der deutschen Sprache, 2. Aufl. Mannheim 1989)

Kirche im Augsburgischen Bekenntnis

Nach der Augsburgischen Konfession (EG 808, Art. 7) ist die Kirche

  • Versammlung der ganzen Gemeinde,
  • wo das Evangelium lauter gepredigt
  • und die Sakramente entsprechend dem Evangelium ausgeteilt werden.

Basis des Ökumenischen Rates der Kirchen

Zu den christlichen Kirchen können (nur) solche Gemeinschaften gehören, "die

  • den Herrn Jesus Christus
  • gemäß der Heiligen Schrift
  • als Gott und Heiland bekennen und
  • darum gemeinsam
  • zu erfüllen trachten, wozu sie berufen sind,
  • zur Ehre Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes",

formuliert die "Basis" des "Ökumenischen Rates der Kirchen" .

Was eine Kirche ausmacht

"Kirche", also dem Herren (Jesus Christus) gehöriges (Haus) sind demnach diejenigen christlichen Gemeinschaften, die

  • sich zur Predigt des Evangeliums und zur
  • Feier der Sakramente (Taufe und Abendmahl) als
  • Versammlung aller Gläubigen zusammenfinden;
  • die als ihren Herrn und Heiland Jesus Christus bekennen
  • gemäß der Heiligen Schrift, also gemäß der Bibel Alten und Neuen Testaments;
  • die in gemeinsamem Dienst und Zeugnis wirken wollen,
    • also ihren Auftrag zu Diakonie
    • und Verkündigung des Evangeliums
    • in ökumenischer Verbundenheit und nicht gegeneinander erfüllen
  • zur Ehre des dreieinigen Gottes, also in Anerkennung der altkirchlichen, trinitarischen Bekenntnisse.

 Und die Freikirchen?

"Freikirchen" sind deshalb nichts besonderes und anderes, sondern im Gegensatz zu den alten Staats- und Landeskirchen lediglich Kirchen mit von Gründung an staatsunabhängiger Verwaltung. In Ländern, wo es nie ein Staats- oder Nationalkirchentum gab, zum Beispiel in den USA, sind alle Kirchen, auch die Anglikanische, die Römisch-Katholische oder die Evangelisch-Lutherische Kirche daher Freikirchen.

    Nachdruck erlaubt bei Quellenhinweis: “Dieser Text wurde verfaßt von Pfr. Thomas Gandow, Heimat 27, 14165 Berlin, Fon: 030-815 70 40 - Fax: 84509 640 E-Mail: pfarrer.gandow@berlin.de für Berliner Dialog - Informationen und Standpunkte zur religiösen Begegnung - http://www.berliner-dialog.de”

    Einstiegsportal zur Internetrecherche zu Neureligionen - Psycho-Organisationen -Jugendreligionen - Gurubewegungen - Sekten - Kulten  - Weltanschauungen: http://www.religio.de

                                                            

Kirchen in Deutschland

Anglikanische Kirchen:

 Arbeitsgemeinschaft Anglikanisch- Episkopaler Gemeinden in Deutschland http://www.europe.anglican.org/

Evangelische Kirchen:

a) Landeskirchen und andere Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland(EKD) http://www.ekd.de

Bremische Evangelische Kirche http://www.kirche-bremen.de/index2.html

Evangelisch-altreformierte Kirche in Niedersachsen http://www.altreformiert.de/

Evangelische Brüderunität Herrnhuter Brüdergemeine; http://www.ebu.de

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz   http://www.ekbo.de

Evangelische Kirche der Kirchenprovinz Sachsen http://www.ekmd-online.de/portal/

Evangelische Kirche der Pfalz http://evpfalz.de/

Evangelische Kirche der Union (EKU) siehe Union Evangelischer Kirchen in der EKD

Evangelische Kirche im Rheinland http://www.ekir.de/

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau http://www.ekhn.de/

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck  http://www.ekkw.de/

Evangelische Kirche von Westfalen http://ekvw.de/

Evangelische Landeskirche Anhalts http://www.landeskirche-anhalts.de/

Evangelische Landeskirche in Baden http://www.ekiba.de/

Evangelische Landeskirche in Württemberg http://www.elk-wue.de/

Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern http://www.bayern-evangelisch.de/

Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg http://www.ev-kirche-oldenburg.de/

Evangelisch-Lutherische Kirche in Thüringen http://www.elkth.de/ und http://www.ekmd-online.de/

Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers http://www.evlka.de/

Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig http://www.landeskirche-braunschweig.de/

Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs http://www.kirche-mv.de/Meckl.mecklenburg.0.html

Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens http://www.landeskirche-sachsen.de/

Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe http://www.landeskirche-schaumburg-lippe.de/

Evangelisch-reformierte Kirche http://www.reformiert.de/

Lippische Landeskirche http://www.lippische-landeskirche.de/

Nordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche http://www.nordelbien.de/

Pommersche Evangelische Kirche http://www.kirche-mv.de/Pomme.pommern.0.html

Union Evangelischer Kirchen in der EKD früher: Evangelische Kirche der Union (EKU) http://www.uek-online.de/

Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) http://www.velkd.de

b) Evangelische Freikirchen:

Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland; http://www.mennoniten.de

Brüdergemeinden http://www.agb-online.de/ und http://www.bruederbewegung.de/

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (Baptisten) (BEFG)  http://www.baptisten.org

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland (BFeG) http://www.feg.de/

Evangelisch-methodistische Kirche;  http://www.emk.de

Gemeinden Christi / Churches of Christ http://www.gemeinde-christi.de/

Kirche des Nazareners http://www.nazarener.de/

Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche  http://www.selk.de/

Katholische Kirchen:

Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland  http://www.alt-katholisch.de

Römisch-katholische Kirche http://www.dbk.de

Orthodoxe Kirchen:

Orthodoxe Kirche in Deutschland http://www.roka.germany.net/roka.html  und http://www.kokid.de/

Armenisch-Apostolische Orthodoxe Kirche in Deutschland

Äthiopisch-Orthodoxe Kirche in Deutschland

Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland  http://www.orthodoxie.net

Koptisch-Orthodoxe Kirche in Deutschland

Metropolie der Bulgarischen Diözese von West- und Mitteleuropa

Patriarchalvikariat der Griechisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien für Westeuropa (Rum-orthodox)

Rumänisch-Orthodoxe Metropolie für Deutschland und Zentraleuropa http://www.mitropolia-ro.de

Russisch-Orthodoxe Kirche (Moskauer Patriarchat) http://www.r-o-k.de/deutsch/r_o_k.htm

Serbisch-Orthodoxe Diözese für Mitteleuropa; http://www.serbische-diozese.org

Syrische Orthodoxe Kirche von Antiochien in Deutschland

Für Hinweise zur Ergänzung und Verbesserung an pfarrer.gandow@berlin.de sind wir dankbar.